MOR Design: Eine portugiesische Möbeldesign-Marke die für nachhaltige, zeitlose und minimalistische Stücke steht

MOR Design: Eine portugiesische Möbeldesign-Marke die für nachhaltige, zeitlose und minimalistische Stücke steht

MOR Design

Die mit einer AMOB-Biegemaschine hergestellt werden!

Eine 100% portugiesische Marke die sich durch qualitativ hochwertige Produkte mit einem minimalistischen Design auszeichnet, bei denen die Rohstoffe sorgfältig ausgewählt werden.

“Unser Konzept ist es, Stücke und Dekorationsobjekte herzustellen, die einen langen Lebenszyklus haben, nicht nur wegen ihrer Qualität, sondern auch wegen des Stils, der nicht aus der Mode kommt”, sagt Pedro Sottomayor, Produktdesigner.

AMOB ist von grundlegender Bedeutung für die Herstellung einiger Stücke von MOR Design, wie zum Beispiel des berühmten Loungesessels LISBOA, einem der Bestseller” der Marke. Dazu nutzt das Unternehmen eine vollelektrische Rohrbiegemaschine der Serie eMOB 2 Bend.

Unsere Rohrbiegemaschinen und unser Unternehmen folgen den gleichen Idealen: MOR Design, Produkte aus den besten Rohstoffen die ein Leben lang halten! Die Tatsache, dass AMOB den gesamten Produktionsprozess selbst ausführt, alles wird von unserem Team im Haus entworfen, entsteht ein Mehrwert, der dem Kunden ein hohes Maß an Qualität und Langlebigkeit sichert.

Die eMOB 42 2 Bend, eine Maschine die vom AMOB-Team unter Berücksichtigung der Bedürfnisse von MOR Design entwickelt wurde, hat als Hauptmerkmal den Wechsel der Biegerichtung durch einen Drehkopf. Sie zeichnet sich durch eine Links/Rechts-Biegung im Zyklus mit einem Faltenglätter aus. Das ermöglicht Biegungen mit hoher Qualität und Präzision, vor allem bei Rohren mit engeren Biegeradien und größeren Durchmesser/Dicken-Verhältnissen.

gallery
gallery
gallery

LISBOA Liegestuhl

Der LISBOA-Liegestuhl lädt zum Sitzen und Entspannen ein und soll eine wirkliche Pause ermöglichen. Keiji Takeuchi kombinierte viele Beobachtungen aus verschiedenen Kulturen. Er beobachtete wie Menschen Stühle benutzen und welche Rolle sie in ihrem täglichen Leben spielen. Er entwarf den LISBOA Lounge Chair mit einer Vision.

Dieser Liegestuhl ist nicht nur ästhetisch ansprechend sondern auch perfekt um das Leben in vollen Zügen zu genießen, denn er ist für Momente der Gelassenheit gemacht. Dank der offenen Struktur aus organisch geformten Edelstahlrohren ist der Liegestuhl sehr leicht und lässt sich flexibel dort aufstellen wo er gebraucht wird.

Durch die niedrige Sitzposition können Gläser oder Bücher einfach auf dem Boden abgestellt werden, so dass Beistelltische überflüssig sind. Zweckmäßigkeit, Material, Proportionen und Zweckbestimmung schaffen die atmosphärische Ästhetik des Stuhls und machen ihn zu einem funktionalen und zugleich skulpturalen Gebrauchsgegenstand.

Neugierig geworden?

Siehe diesen Beitrag